Sensationell aromatische Erdbeeren

S&T-Technologie im Erdbeeranbau

ERDBEEREN, GANZ OHNE CHEMIE!

 

Auf einer Fläche von ca. 0,75 ha starteten wir bereits im Jahr 2015 in Rudersdorf mit den Bodenvorbereitungen zu unserem Erdbeerversuch. Hier eine kurze Übersicht unserer Behandlungsschritte in chronologischer Reihung:

 

Vorfrucht: Hafer

 

Im Herbst 2015:

  • - Pflügen
  • - 1 x Bodenbehandlung:
    • 30 Liter VigoSol
    •   2 Liter VigoForte
    •   2 kg Rhizoflor ZEO uf

Im Frühjahr 2016:

  • 1 x Saatbett- / Pflanzbettvorbereitung:
    • 15 Liter VigoFol
    •   5 Liter VigoSol
    •   2 Liter VigoForte
    •   2 kg Rhizoflor ZEO uf
  • Anbau
  • 2 x Blattspritzung A (Aufwandmengen siehe unten)
  • Blüten entfernen
  • 2 x Hacken

Im Herbst 2016:

  • 1 x Blattspritzung A (Aufwandmengen siehe unten)

Im Frühjahr 2017:

starker Frost, alle Blüten und Fruchtansätze erfroren

  • 1 x Hacken
  • 1 x Blattspritzung A (Aufwandmengen siehe unten)

Blattspritzung A (Aufwandmengen je ha): 

    • 6 Liter VigoFol
    • 6 Liter Vigo-Mischung*
    • 3 kg Epiflor Mg
    • 2 Liter RhizoPur

*) Vigo-Mischung:

2 l VigoSol, 1 l VigoSol Plus, 1 l VigoSol Blatt, 1 l VigoForte Green, 1 l VigoForte Plus

 

 

 


Kosten je ha (ab 5 ha):

Bodenbehandlung

 

Saatbeetvorbereitung

 

Blattspritzung A

 

 

€ 59,90 (unter 5 ha: € 69,90)

 

€ 49,90 (unter 5 ha: € 59,90)

 

€ 69,90 (unter 5 ha: € 79,90)


Die Gesamtkosten pro Hektar für alle Behandlungen (2 x Boden, 4 x Blatt) ergaben damit: € 389,40  (Preise exkl. MwSt.)


Ergebnis

Die Ernte war hervorragend, der Geschmack war nach Aussagen aller „Verkoster“ ein "unvergleichliches Erlebnis!".

 

Freunde und Bekannte waren begeistert und sind enttäuscht, dass das Projekt nicht fortgeführt wird. Während der gesamten Zeit gab es keine Blattkrankheiten oder Bodrytis.