Wein-Versuche

Gärverhalten: Chardonnay vom Weingut Nehrer (Bgld)

Vergleich: S&T behandelter Wein - konventionell behandelter Wein


 

Der Einsatz der S&T-Technologie im Weinbau resultiert in einer

  • intensiven und schnellen Gärung ohne Zusatz von Hefe und Nährsalz (!),
  • schnelleren Reifung sowie
  • Geschmacksintensivierung des Weines.

 

Gärkurven:

-Ÿ- Wein aus konventionellem Anbau:    

Hefe und Nährsalze für Gärung erforderlich

-Ÿ- Wein aus S&T-Technologie-Anbau:

Spontangärung ohne Zusatz von Hefe und Nährsalz



Wein-Versuch in Südtirol

MOSTUNTERSUCHUNG (WEISSBURGUNDER)

Vergleich Cu/S (10 x behandelt) und S&T-Technologie (6 x behandelt)

10 x Cu/S
10 x Cu/S
10 x Cu/S und 6 x S&T
10 x Cu/S und 6 x S&T
6 x S&T
6 x S&T

Analyse-Ergebnisse graphisch dargestellt

Zuckergehalt:

Apfelsäure, Weinsäure:

ph-Wert, Gesamtsäure:

Stickstoff, HVS:



Blattanalysen Wein

Download
751 BA 1207- 17 Reben Ende Weichwerden -
Adobe Acrobat Dokument 173.9 KB
Download
751 BA 1206- 17 Reben Ende Weichwerden -
Adobe Acrobat Dokument 174.0 KB